Presse

Fontanes Ruppiner Land

Fontane aufgeraut

»Robert Rauh erzählt […] journalistisch ausführlich, als sei es eine Fontanesche Gesellschaftsstudie. […] Am gefälligsten liest sich Robert Rauhs Buch dort, wo er mit sanfter Dringlichkeit die Fontaneklischees aufraut.« (Frankfurter Rundschau / Berliner Zeitung, 2019)

https://www.fr.de/kultur/literatur/vermessungen-fontaneland-12824029.html

Buchpremiere in der Neuruppiner Kulturkirche

»Und immer wieder lacht das Publikum über den feinen Witz des Buches.« (Märkische Allgemeine Zeitung, 2019)

https://www.maz-online.de/Lokales/Ostprignitz-Ruppin/Neuruppin/Carmen-Maja-Antoni-und-Robert-Rauh-stellen-in-Neuruppin-Fontanes-Ruppiner-Land-vor

Neue Wanderungen im Ruppiner Land

»Nie zuvor wurde Fontanes Weg durch die 22 Dörfer und Städte, auf die es ihm vor rund 150 Jahren ankam, so präzise nachgezeichnet.« (Der Tagesspiegel, 2019)

https://www.tagesspiegel.de/berlin/carmen-maja-antoni-liest-neue-wanderungen-im-ruppiner-land/24233778.html

Interview mit Robert Rauh

»Die Idee zum Buch schlummerte lange, die Recherche hatte es in sich: Autor und Fontanefan Robert Rauh ist den ersten Band von Fontanes Wanderungen durch die Grafschaft Ruppin nach“gewandert“ und hat viel Spannendes entdeckt.« (Märkische Allgemeine, 2019)

https://www.maz-online.de/Lokales/Ostprignitz-Ruppin/Neuruppin/Robert-Rauh-stellt-sein-Buch-Fontanes-Ruppiner-Land-in-Neuruppin-vor

Bericht über die Recherche
»Zuerst hat sich Robert Rauh den fünften Band von Fontanes „Wanderungen“ vorgenommen: „Fontanes Fünf Schlösser“ kam beim Publikum gut an. Nun hat sich der Lehrer und Autor dem ersten Band zugewandt und durchstreift das Ruppiner Land. Dabei spricht er viel mit den heutigen Akteuren.« (Märkische Allgemeine Zeitung, 2017)

http://www.maz-online.de/Lokales/Ostprignitz-Ruppin/Fontanes-Wanderungen-neu-erzaehlt 

Fontanes Frauen

»Robert Rauh schafft den Spagat zwischen jetzt und damals. Das macht das Buch besonders. Und es weckt ständig Lust, noch eine Seite zu lesen und noch eine und noch eine.« (Märkische Allgemeine Zeitung, 2018)

http://www.maz-online.de/…/Der-Spagat-zwischen-heute-und-da…

„Rauh hat zu all dem Gesagten umfassend vor Ort recherchiert. Seine „topografische Annäherung“ zwingt zu neuen Sichtweisen, vor allem aber hat sie im Gespräch mit Fontane-Enthusiasten und Chronisten eine Fülle unbekannter Fakten zu Tage gefördert. Und wer wissen will, wie die Antworten zu den von ihm aufgeworfenen Fragen lauten: Lesen Sie selbst – und vor allem: Lesen Sie wieder einmal Fontane!“
https://das-blaettchen.de/…/11/auf-ins-fontane-jahr-46502.h…

»Rauh erzählt von den Frauen und Frauenfiguren in beschwingtem Plauderton, der von Ferne sogar an Fontane selbst erinnert.« (Tagesspiegel, 2018)
https://www.tagesspiegel.de/kultur/buch-ueber-fontanes-frauen-promisk-nur-in-buechern/23072416.html

»Gerühmt und geliebt wird Fontane ja nicht nur für seine Wanderungen durch die Mark Brandenburg, sondern vor allem auch für seine Frauenfiguren (…) Fünf dieser Frauenfiguren und vor allem ihren historischen Vorbildern hat der Geschichtslehrer und, wie er es selbst nennt, Fontane-Quereinsteiger Robert Rauh nachgeforscht. Ganz so, wie es auch Fontane wahrscheinlich gemacht hätte, mit fundierter historischer Recherche, aber auch mit kleinen Anekdoten und Begegnungen vor Ort.« (rbb kulturradio, Magazin »Zeitpunkte«, 2018)
https://mediathek.rbb-online.de/radio/Zeitpunkte-Buch-Fontanes-Frauen-von/Sendung?documentId=56100822&bcastId=56100822

»Rauh ist einer, der akribisch forscht, statt nur an der Oberfläche zu kratzen. Er verstreut wohl dosiert und mit Fontane-Zitaten gespikte Zeitgeschichte. Am Rande blitzt immer wieder feine Ironie und ein zielsicherer Sinn für Situationskomik.« (Märkische Allgemeine Zeitung, 2018)
http://www.maz-online.de/Lokales/Ostprignitz-Ruppin/Neuruppin/Lesung-aus-Robert-Rauhs-neuem-Buch-Fontanes-Frauen

»Rauh erweist sich in seinen Erzählungen als Plauderer á la Fontane. Er vereint bekanntes historisches Wissen und seine Erlebnisse zu heiteren Anekdoten.« (Nordkurier, 5.11.2018)

Fontane: Plaue hat das einzig wahre Schloss
„Es handelt sich nicht um eines dieser unzähligen Schlösserbücher mit einer sterilen Auflistung. Vielmehr ist es ein spannendes Werk, mit der nötigen Wissenschaftlichkeit, aber auch viel Unterhaltung.“ 
(Märkische Allgemeine Zeitung, 2017)
http://www.maz-online.de/Lokales/Brandenburg-Havel/Fontane-Plaue-hat-das-einzig-wahre-Schloss

Fontanes Schlösser sind wieder in einem Buch vereint
„Rauh und Lorenz veranschaulichen – höchst unterhaltsam und kenntnisreich – Geschichte in Geschichten. Denn in den einstiegen Adelssitzen spiegelt sich wie in einem Brennglas deutsche Historie.“ (Der Tagesspiegel, 2017)
http://www.tagesspiegel.de/berlin/ausflugsziele-in-brandenburg-fontanes-schloesser-sind-wieder-in-einem-buch-vereint/19502820.html

Faszination von Fontanes Schlössern
Märkische Allgemeine Zeitung, 2017
http://www.maz-online.de/Lokales/Oberhavel/Faszination-von-Fontanes-Schloessern